1. 21 Feb, 2019 1 commit
  2. 20 Feb, 2019 1 commit
    • Steffen Wallner's avatar
      Produktiver Build für Tour.Spa · 85454e83
      Steffen Wallner authored
      Der Tour.Server muss in das Distributable mit rein. Build und
      Start-Skript wurden dafür angepasst. Es ist auch im Release
      möglich auf Debug umzustellen.
      85454e83
  3. 19 Feb, 2019 10 commits
  4. 13 Feb, 2019 2 commits
  5. 08 Feb, 2019 1 commit
    • Steffen Wallner's avatar
      Beschreibung der Funktionen für Teilmodelle · 7709d0d1
      Steffen Wallner authored
      Aus dem Szenario wird abgeleitet welche Funktionen der Nutzer
      braucht, um mit Teilmodellen umzugehen. Die Dokumentation wurde
      jetzt aufgeteilt, da die Texte sehr lange wurden.
      
      Für eine korrekte Dokumentation wurde die bisherigen Informationen
      neu strukuriert.
      7709d0d1
  6. 04 Feb, 2019 4 commits
  7. 01 Feb, 2019 3 commits
  8. 31 Jan, 2019 2 commits
    • Steffen Wallner's avatar
      GitBackend Refactored und UntiTest für git+eXist · 23aecf5f
      Steffen Wallner authored
      Da wir nur Code behalten sollten, der auch eine Funktion hat, wurde
      der Wrapper um LibGit2Sharp auf das wesentliche reduziert.
      
      Der zentral Unit-Test für die Versionierung wird jetzt für Git und eXist
      gleichermaßen genutzt.
      
      Der Namensraum für Exist sollte noch umgestellt werden und der Cli
      sowohl mit Git als auch eXist betreibar sein.
      23aecf5f
    • Jinsoo Kim's avatar
      Zwischenstand zum Gitbackend · bd8d9406
      Jinsoo Kim authored
      bd8d9406
  9. 30 Jan, 2019 9 commits
  10. 28 Jan, 2019 1 commit
    • Steffen Wallner's avatar
      Fixed ExistDB Backend für Windows · ecdef373
      Steffen Wallner authored
      Auf Windows Maschinen war das Bootstraping des ExistDB Backends
      fehelerhaft. Jetzt können die UnitTest für dieses Backend auch
      auf Windows ausgeführt werden.
      ecdef373
  11. 23 Jan, 2019 1 commit
  12. 22 Jan, 2019 1 commit
    • Steffen Wallner's avatar
      eXist als Backend inkl. Setup in C# · 64bf8efb
      Steffen Wallner authored
      Die Datenbank muss aus der .NET-Laufzeit heraus gestartet und
      vor allem initialisiert werden können. Die notwendigen Schritte
      sind jetzt sowhl für Windows als auch für Linux Hosts implementiert.
      64bf8efb
  13. 21 Jan, 2019 2 commits
    • Steffen Wallner's avatar
      Bootstrap Skript für eXist-db · 6b5a319b
      Steffen Wallner authored
      Innerhalb der Unit-Tests muss ad-hoc eine Datenbank aufgesetzt werden.
      Als Referenz existiert jetzt ein Skript, dass alle notwendigen Schritte
      durchführt. Für den Einsatz im ModelServer muss das Skript noch nach C#
      überführt werden. Während der Entwicklung könnte die drei externen
      Ressourcen auf eigenen Server zu hosten, damit sie schneller zur
      Verfügung stehen.
      6b5a319b
    • Steffen Wallner's avatar
      Testen von XUpdate mittels XML und File Upload · 07ca0d9a
      Steffen Wallner authored
      Die XUpdate Schnittstellen hat den Vorteil, dass direkt Änderungen
      an die Datenbank propagiert werden. Allerdings wird für jedes XUpdate
      eine neue Revision angelegt. Um das für unser Szeanrio zu nutzen,
      bräuchten wir zwei Datenbank.
      
      Der aktuelle Ansatz bezieht sich daruf dem Client eine Datei zur
      Verfügung zu stellen. Nachdem diese sie geändert hat. Lädt er sie wieder
      hoch. Es wurde getestet, ob das grundsätzlich funktioniert.
      07ca0d9a
  14. 18 Jan, 2019 1 commit
  15. 16 Jan, 2019 1 commit
    • Steffen Wallner's avatar
      Erster Beschreibung für Funktionen des ModelServer · 4fa41c4c
      Steffen Wallner authored
      Die Architektur und Zerlegung in Komponenten ist noch nicht
      vollzogen. Da hier nur das TDD angedeutet wird, mussten bisher
      viele der Tests noch auskommentiert werden. Die notwendigen
      Konfigurationen für die Entwicklung in VSCode sind angeleget.
      4fa41c4c